Seit dem Wintersemester 2017/18 bin ich Honorarprofessor für Automobilproduktion / Automobilwirtschaft an der TU Ilmenau.

Forschungsthemen und Schwerpunkte: Antriebs-, Fahrzeugtechnik, Kunststoff und Leichtbau, funktionale Integration, v.a. die Fragen rund um die Automobilproduktion und Automobilwirtschaft der Zukunft.

Mobilität von morgen: Batterien und Brennstoffzellen, Innovationsmanagement, Klimaschutz, Logistik der Zukunft.

Mobilität neue denken: Welche Konsequenzen wird der Wandel auf mittelständische Unternehmen und den Arbeitsmarkt haben? Welche Berufe brauchen wir künftig?  Welche Bildungskonzepte?

Wer künftig mobil sein und Fahrzeuge nachhaltig bauen will, muss sich automatisch den Fragen der Energie, der Werkstoffe und Mobilitätskonzepte widmen. Ist das Auto alternativlos?

Durch Kooperationen, langjähriges Unternehmer- Know-how und den Austausch mit Experten ist es uns möglich, Impulse und Innovation weiterzugehen. Es geht um künftige Verkehrsmärkte, Energieverteilung und die Ökonomie der Automobilbranche.

Der Fokus:

Strategien, Umsetzbarkeit, Akzeptanz neuer Ideen und Impulse, Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis – um neue Mobilität möglich zu machen.